BSN Useletter

BSN Evening Xtrakt (6.8.): ATX am Donnerstag deutlich schwächer, Do&Co verliert fast 10 Prozent

[pic1]

Der ATX verlor am Donnerstag -1,27% auf 2193,84 Punkte. Year-to-date liegt der ATX nun 31,16% im Minus. Es gab bisher 66 Gewinntage und 86 Verlusttage. Auf das Jahreshoch fehlen 32,07%, vom Low ist man 34,52% entfernt. Der statistisch beste Wochentag 2020 ist der Dienstag mit 0,55%, der schwächste ist der Montag mit -0,64%.

Die ATX-Stundenentwicklung vom Donnerstag: In der Eröffnungsstunde bis 8 Uhr um -0,32 schwächer auf 2214,9 Punkte, dann 2221,9 (9 Uhr), 2204,9 (10 Uhr), 2197,9 (11 Uhr), 2177,9 (12 Uhr), 2184,9 (13 Uhr), 2195,9 (14 Uhr), 2192,9 (15 Uhr) und schliesslich der Schluss bei -0,05 Prozent mit 2191,9 Punkten. Das ergab eine Tagesperformance von -1,27%, der 121. beste von 152 Handelstagen bezogen auf die Performance.

Siehe auch https://www.wikifolio.com/de/de/w/wfdrastil1.

Das ist der 32. schlechteste Handelstag (prozentuell) dieses Jahr.

Tagesgewinner war am Donnerstag Wienerberger mit 1,41% auf 20,12 (117% üblicher Tagesumsätze, 1-Week-Performance 4,03%) vor Telekom Austria mit 0,31% auf 6,38 (40% Vol.; 1W 0,47%) und AT&S mit -0,12% auf 17,08 (70% Vol.; 1W 9,35%). Die Tagesverlierer: DO&CO mit -9,82% auf 39,50 (254% üblicher Tagesumsätze, 1-Week-Performance -8,46%), Lenzing mit -2,80% auf 41,65 (53% Vol.; 1W 6,79%), Immofinanz mit -2,66% auf 14,28 (63% Vol.; 1W 1,42%)

Die höchsten Tagesumsätze hatten OMV (38,9 Mio.), Erste Group (30,17) und voestalpine (16,54). Umsatzausreisser nach oben gegenüber dem 2020er-Tagesschnitt gab es bei DO&CO (254%), Wienerberger (117%) und

Die beste Aktie in der 1-Monats-Sicht ist AT&S mit 6,48%, die beste ytd ist Mayr-Melnhof mit 7,69%. Am schwächsten tendierten Erste Group mit -12,31% (Monatssicht) und DO&CO mit -54,02% (ytd).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Mayr-Melnhof 7,69% (Vorjahr: 8,73 Prozent) im Plus. Dahinter Verbund -1,83% (Vorjahr: 20,14 Prozent), Telekom Austria -12,36% (Vorjahr: 9,64 Prozent).
Am schlechtesten YTD: DO&CO -54,02% (Vorjahr: 6,31 Prozent), dann SBO -53,48% (Vorjahr: -12,29 Prozent), Lenzing -49,7% (Vorjahr: 4,22 Prozent).

Weitere Highlights: Verbund ist nun 3 Tage im Minus (2,57% Verlust von 45,08 auf 43,92).

Gestoppte bzw. gedrehte Serien: voestalpine -1% auf 19,84, davor 4 Tage im Plus (9,75% Zuwachs von 18,26 auf 20,04), SBO -1,89% auf 23,4, davor 4 Tage im Plus (10,93% Zuwachs von 21,5 auf 23,85), Erste Group -1,56% auf 19,905, davor 3 Tage im Plus (6,98% Zuwachs von 18,9 auf 20,22), Immofinanz -2,66% auf 14,28, davor 3 Tage im Plus (4,56% Zuwachs von 14,03 auf 14,67), OMV -1,55% auf 29,28, davor 3 Tage im Plus (11,3% Zuwachs von 26,72 auf 29,74),

Am weitesten über dem MA200: Mayr-Melnhof 4,66%, Verbund 2,61% und AT&S 0,8%.
Am deutlichsten unter dem MA 200: DO&CO -37,95%, SBO -35,4% und Lenzing -33,75%.

Hier geht es zum ATX-Universum (Zusammensetzung, Performance, Umsätze, Statistiken).

Börse Social Magazine Abo

Mit der Magazine-Sammlung erhält man - aneinandergereiht - den ATX-Chart auf Monatsbasis. Aktuell läge der rote Balken für das neue Cover um 0 ATX-Punkte über jenem der jüngsten Ausgabe.

boerse-social.com Artikel

ATX am Donnerstag deutlich schwächer, Do&Co verliert fast 10 Prozent
Nebenwerte-Blick: Marinomed wieder über 100, Rath springt mit wenig Umsatz nach oben
BSN Spitout AUT: Rath geht über den MA100
Bezos verkauft Aktien im Wert von 3,1 Milliarden Dollar und Türkische Lira fällt auf Rekordtief (Top Media Extended)
Börse Social Depot Trading Kommentar (Depot Kommentar)
Dow Jones-Mover: Travelers Companies, Raytheon Technologies, UnitedHealth, American Express, McDonalds, Merck Co., Intel, Wal-Mart, VISA und Procter & Gamble
Businessinsider: Lufthansa will nach erneutem Milliardenverlust 22.000 Stellen abbauen und Tiktok plant ein gigantisches Rechenzentrum in Irland
Frisches Research zu ams und S&T
Sir Robert says: Lenzing sieht nach langer Zeit wieder besser aus (Robert Schittler)
Coole Jobs bei Börsenotierten: Erste Group, Fabasoft, Frequentis, Immofinanz, Pierer Mobility, Lenzing, Palfinger, Porr und Österr. Post (Leya Hempel)
Unser Robot sagt: SBO, UBM, AT&S und weitere Aktien auffällig (#gabb Radar)
Erste Asset Management: Aktien und Risiko-Anleihen bleiben "erste Wahl"
Im News-Teil: Immofinanz, S&T, Wienerberger, Valneva, Andritz, Frequentis, dazu Analysen zu AT&S, ams, RHI Magnesita, Amag ... (Christine Petzwinkler)
conwert und Buwog indirekt auf Allzeithoch, neue Shortpositionen auf Post und voestalpine (Christian Drastil)
Gut Gebloggtes: Allianz, Daimler, adidas, Intel, Dialog Semiconductor

christian drastil & friends

Sporttagebuch: Sport kann auch gesundheitspolitisch sein (Michael Knöppel. spotify)
Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 5. August 2020 https://open.spotify.com/episode/6cU9ENJVemjrXkz8IbMgK...
photaq.com Artikel

Alexander Lechner, Leiter Multi Asset Management, Erste Asset Management, Credit: Erste Asset Management
#boersegeschichte: Nachhaltigkeits-Pionierin Susanne Lederer und Andreas Wosol (ÖVFA, VÖIG) Anfang der Nullerjahre be...
Sir Robert says ... Lenzing
Immofinanz verkauft das Bürogebäude Panta Rhei in Düsseldorf an Deka Immobilien; Credit: Immofinanz
Die Raiffeisenlandesbank NÖ-Wien und die niederösterreichischen Raiffeisenbanken haben die Lehrplätze um ein Drittel ...

Social Trading Comments by wikifolio


rockinvestment (20TST002): Man kann beim battery day von Tesla von einer Enttäuschung sprechen. Und tatsächlich wurden einige Erwartungen beim Battery Day nicht erfüllt, wie etwa die Vorstellung einer Batterie mit einer Lebensdauer von einer oder sogar zwei Millionen Kilometern.   Batteriekosten halbieren sich – ab 2022 Ab...
mehr comments zu Tesla: www.boerse-social.com/launch/aktie/tesla_motors_inc

rockinvestment (TST001): Man kann beim battery day von Tesla von einer Enttäuschung sprechen. Und tatsächlich wurden einige Erwartungen beim Battery Day nicht erfüllt, wie etwa die Vorstellung einer Batterie mit einer Lebensdauer von einer oder sogar zwei Millionen Kilometern.   Batteriekosten halbieren sich – ab 2022 Ab...
mehr comments zu Tesla: www.boerse-social.com/launch/aktie/tesla_motors_inc

Heinefritz (MXIVTG): Die aktuelle Konsolidierungsphase der Südzucker-Aktie wird zum Positionsaufbau genutzt. Gute Geschäfte der Tochter Cropenergies und ein steigender Zuckerpreis sollten die Aktie in den kommenden Monaten beflügeln.
mehr comments zu Südzucker: www.boerse-social.com/launch/aktie/suedzucker_ag


Börse Social Magazine

Zuletzt versandt

>> BSN Evening Xtrakt (24.9.): ATX erneut schwächer, Andritz erholt, -50... (24.09.2020)

>> BSN Morning Xpresso (24.9.): ATX schwächer, Immo-Aktien legen zu, die... (24.09.2020)

>> BSN Morning Xpresso (23.9.): ATX fester, Deal von OMV und Verbund, di... (23.09.2020)

>> BSN Evening Xtrakt (21.9.): ATX nach dem Absacker-Montag nur leicht e... (22.09.2020)

>> BSN Morning Xpresso (22.9.): ATX legt zu, Banken holen leicht auf, di... (22.09.2020)

© FC Chladek Drastil GmbH | Abmelden | Impressum