Übersichtsseite Blogs

>> zur Startseite mit allen Blogs

Blogger

Nachlese: Telekom Austria und FACC aus MSCI Small Cap, Hoffnung auf KESt-Reparatur, Paul Rettenbacher (Christian Drastil)

Nachlese Podcast Donnerstag, Audio Link zur Folge: https://audio-cd.at/page/podcast/3663/ alle unter http://www.christian-drastil.com/podcast )

- warum Telekom Austria und FACC am Mittwoch 65 bzw. 7,5 Mio. Euro Handelsvolumen hatten und damit um jeweils mehr als 1000 Prozent über dem durchschnittlichen Tageswert lagen? Herausnahme aus dem MSCI Small Cap

- die Wiener Börse liess das Börseunwort des Jahres wählen und wir das Börsewort des Jahres: "Hoffnung auf KESt-Reparatur" als Sammelbegriff für viele ähnliche Nennungen. Sowohl "Übergewinnsteuer" der Wiener Börse als auch "Hoffnung auf KESt-Reparatur" bei uns hängen mit Magnus Brunner zusammen, der insgesamt gute Noten bekommt

- ich habe für diesen Podcast meine "Marktflüsterer", die mir Input zum Tagesgeschäft schenken und ich habe mit Paul Rettenbacher einen wichtigen Inputgeber, was die Ausgestaltung des Produkts selbst betrifft. Er hat alle Folgen gehört und gibt wertvolle Tipps. Nicht nur deshalb ist das für mich eine Highlight-Folge. Paul ist schon in der HAK mit Aktien in Berührung bekommen, war dann jahrelang im Medienbereich tätig (ORF, Bezirksrundschau OÖ), darunter 8 Jahre als Cartoonist. Sein Steckenpferd Kommunikation lebte er bei der Energie AG, Salzburg Milch und den Salinen aus - PR, Marketing und Umweltthemen waren stets dabei. Kurz nach dem Börsengang der THI begann seine IR-Karriere, das Kapital THI endete börslich nicht wie erwünscht und der Wechsel zu Polytec folgte 2015. Dort fühlt sich Paul sehr wohl. Wir reden auch über Heinrich Schaller, Wilhelm Rasinger und Inspirationen aus der Familie. Am Tag dieser Aufnahme wurde Paul Abends dann in den CIRA-Vorstand gewählt. Und ja, er wollte auch einen Song singen im Abspann, da sage ich freilich nicht nein, ausgesucht für diesen One-Take hat er sich einen der schwierigsten Beatles Songs und wir sind auch beide ein bissl überfordert ... Hören: https://audio-cd.at/page/podcast/3665
https://www.polytec-group.com

(Der Input von Christian Drastil für den http://www.boerse-social.com/gabb vom 02.12.)



(02.12.2022)

mind the #gabb


 Latest Blogs

» BSN Spitout Wiener Börse: Oberbank nach 10...

» Österreich-Depots: Valneva aufgestockt (De...

» Börsegeschichte 26.1.: Extremes zu Warimpe...

» PIR-News: Personalie bei Varta, News von E...

» FACC vs. Erste Group im Finale des 14. Akt...

» Nachlese: Weiblicher Research-Nachwuchs fe...

» Wiener Börse Plausch S3/97: RBI mit Liebes...

» Wiener Börse zu Mittag schwächer: S Immo, ...

» ABC Audio Business Chart #16: Sparen noch ...

» Börse-Inputs auf Spotify zu Commerzbank, R...


Christian Drastil
Der Namensgeber des Blogs. Ich funktioniere nach dem Motto "Trial, Error & Learning". Mehrjährige Business Pläne passen einfach nicht zu mir. Zu schnell (ver)ändert sich die Welt, in der wir leben. Damit bin ich wohl nicht konzernkompatibel sondern lieber ein alter Jungunternehmer. Ein lupenreiner Digital Immigrant ohne auch nur einen Funken Programmier-Know-How, aber - wie manche sagen - vielleicht mit einem ausgeprägten Gespür für Geschäftsmodelle, die funktionieren. Der Versuch, Finanzmedien mit Sport, Musik und schrägen Ideen positiv aufzuladen, um Financial Literacy für ein grosses Publikum spannend zu machen, steht im Mittelpunkt. Diese Dinge sind mein Berufsleben und ich arbeite gerne. Der Blog soll u.a. zeigen, wie alles zusammenhängt und welches Bigger Picture angestrebt wird.
Christian Drastil

>>


  Twitter Drastil

BSN Spitout Wiener Börse: Oberbank nach 10 Tagen ohne Veränderung wieder mit Bewegung https://bit.ly/...

AT&S am 26.1. -2,27%, Volumen 154% normaler Tage . Details hier: https://bit.ly/... #ATS

Verbund am 26.1. -1,67%, Volumen 69% normaler Tage . Details hier: https://bit.ly/... #VER

DO&CO am 26.1. -1,33%, Volumen 54% normaler Tage . Details hier: https://bit.ly/... #DOC

Wiener Börse Nebenwerte-Blick: Stadlauer Malz verliert 17 Prozent https://bit.ly/...



 Weitere Blogs von Christian Drastil

» Österreich-Depots: Valneva aufgestockt (De...

Aktiv gemanagt: So liegt unser wikifolio Stockpicking Öster­reich DE000LS9BHW2:+0.12% vs. la...

» FACC vs. Erste Group im Finale des 14. Akt...

Um 11:46 liegt der ATX TR mit +0.32 Prozent im Plus bei 7052 Punkten (Ultimo 2022: 6597, 6...

» Nachlese: Weiblicher Research-Nachwuchs fe...

Nachlese Podcast Mittwoch: Audio Link zur Folge : https://audio-cd.at/page/podcast/3867/ , al...

» Wiener Börse Plausch S3/97: RBI mit Liebes...

Hören: https://audio-cd.at/page/podcast/3871/ Die Wiener Börse Pläusche sind e...

» Wiener Börse zu Mittag schwächer: S Immo, ...

Heute im #gabb: Um 11:46 liegt der ATX TR mit +0.32 Prozent im Plus bei 7052 Punkten (Ult...