Übersichtsseite Blogs

>> zur Startseite mit allen Blogs

Blogger

Voquz Labs will Cloudangebot erweitern und in M&A investieren (reingehört auf boersenradio.at)

Martin Kögel, CEO der seit Sommer an der Wiener Börse gelisteten Voquz Labs, schildert im Börsenradio-Interview, was sich für die Company mit dem Listing geändert hat. "Wir haben deutlich mehr Aufmerksamkeit und das kommt sowohl bei den Kunden als auch bei den Mitarbeitern gut an. Das Standing bei den Kunden ist jetzt anders", so Kögel. Da man schon vor der Pandemie die Geschäfte hauptsächlich remote abgewickelt hat, hat sich mit der Pandemie nicht viel geändert. "Wichtig ist, dass jetzt wieder das Team zusammenkommen kann", so Kögel auf die Frage nach Auswirkungen durch Reisebeschränkungen. Mit dem Umsatz-Wachstum (27 Prozent) ist er zufrieden, "das gefällt mir normal gut, wir sind weiter auf Kurs unsere Ziele zu erreichen. Mir ist speziell der operative Gewinn, also das EBITDA, wichtig und das ist schön im Plus". Die jüngste Kapitalerhöhung ist für Kögel gut gelaufen. "Wir sind mit dem Testballon sehr zufrieden, die Kapitalerhöhung war überzeichnet. Wir hatten 60 Prozent mehr Nachfrage als im Angebot". Der Erlös von 800.000 Euro wird für organisches Wachstum verwendet. "Wir wollen aber die Internationalisierung vorantreiben. Asien ist noch ein weißer Fleck", so Kögel. Zudem sollen neue Produkte entwickelt, das Cloudangebot erweitert sowie auch in M&A investiert werden. Die Überzeichnung sei ein gutes Signal für weitere Maßnahmen. "Wir brauchen eine Kriegskasse", so Kögel, der im 4. Quartal von einem deutlichen Wachstum ausgeht. "Viele Unternehmen nehmen sich vor zu investieren, setzen die Pläne aber erst Ende des Jahres um", weiß Kögel, der mit Voquz dafür sorgt, dass SAP-Kunden ihr Geld optimal einsetzen.

(Der Input von boersen radio.at für den http://www.boerse-social.com/gabb vom 12.10.)



(12.10.2021)

Martin Kögel (Voquz), (© Wiener Börse)


 Latest Blogs

» BSN Spitout Wiener Börse: Frequentis kann ...

» Wiener Börse Plausch #29: Tippen wir, dass...

» Österreich-Depots: Unverändert knapp unter...

» Börsegeschichte 6.12.: Verbund, Do&Co, Kap...

» FACC und Addiko Bank bleiben die November-...

» PIR-News: Bewegung im Immo-Sektor, Andritz...

» Heute vor 33 Jahren IPO der langfristig be...

» Hochspannung bei Immofinanz, S Immo und Va...

» Wiener Börse zu Mittag stärker: Vor allem ...

» Von 163 auf 173 (presented by Kostad) (Chr...


Christine Petzwinkler

Redaktion Börse Social Magazine.

>> http://boerse-social.com


 Weitere Blogs von Christine Petzwinkler

» PIR-News: Bewegung im Immo-Sektor, Andritz...

Bewegung im heimischen Immo-Sektor: Die in Luxemburg ansässige CPI Property Group des tsch...

» PIR-News: DO&CO, Uniqa, Valneva, Andritz, ...

Im November erst hat DO&CO angekündigt, an großen Ausschreibungen teilzunehmen - ...

» PIR-News: Index-News für UBM, Polytec und ...

Der globale Anbieter handelbarer Indexkonzepte Stoxx hat im Rahmen der regelmäßigen ...

» Reingehört bei Porr (boersenradio.at)

Im Interview mit Börsenradio.at berichtet Porr-CEO Karl-Heinz Strauss , dass das 3. Quarta...

» PIR-News: News zu Lenzing, Porr, Frequenti...

Der Vorstand der Lenzing AG hat beschlossen , der Hauptversammlung am 26. April 2022 eine Divi...