Übersichtsseite Blogs

>> zur Startseite mit allen Blogs

Blogger

Royal Dutch Shell A – Das hohe Ölpreisniveau beschert dem britisch-niederländischen Energieriesen wieder satte Gewinne! (Achim Mautz)

Breakout Trading-Strategie

Symbol: RDSA ISIN: GB00B03MLX29

Rückblick: Royal Dutch Shell zählt zu den größten Energieunternehmen. Shell ist an Explorations- und Förderprojekten von Mineralöl und Erdgas in rund 70 Ländern beteiligt und einer der weltweit größten Vertreiber von Kraft- und Schmierstoffen. Nachdem die Aktie im Oktober letzten Jahres für unter 10 EUR zu haben war, klettert der Aktienkurs mit dem steigenden Ölpreis wieder nach oben. Danach ging das Papier des Ölmultis in eine Seitwärtsbewegung über. Die letzten Versuche der Bullen, Stärke zu zeigen, scheiterten im Bereich bei rund 17.80 Euro und die Shell-Aktie fiel wieder zurück in ihre Range.

Meinung: Das aktuell hohe Niveau der Öl- und Benzinpreise beschert dem britisch-niederländischen Energieriesen wieder höhere Gewinne. Diese sollten eine Erhöhung der Dividende und Aktienrückkäufe ermöglichen, was wiederum den Aktienkurs nach oben treiben sollte. Die Aktie ist gerade dabei aus der Abwärtstrendlinie auszubrechen. Wenn der Breakout gelingt, sollte in Folge auch die Hürde bei 17.80 Euro überwunden werden können und wir bekämen ein Kaufsignal.

Chart vom 16.09.2021 – Basis täglich, 6 Monate – Kurs: 17.36 EUR

Setup: Wenn die Aktie den Breakout schafft, bietet sich der Aufbau einer Long-Position an. Den Stopp-Loss könnten defensive Trader nach dem Entry unter den letzten Tiefpunkt setzen. Aggressivere Trader dürften eher das Niveau unter dem EMA-50 wählen.

Jeden Börsentag neu: präzise Setups im Alphatrader von ratgeberGELD.at.

Meine Meinung zu Royal Dutch Shell ist bullisch

Autor: Wolfgang Zussner besitzt aktuell Positionen in RDSA

Bitte nehmen Sie den Disclaimer, die Interessenskonflikte und die Risikohinweise zur Kenntnis, die Sie unter https://ratgebergeld.at/disclaimer/ abrufen können.

 

Analyse erstellt im Auftrag von


TC2000
 Die wohl beste Chart Software auf diesem Planeten.
$25 Bonuscode erhältlich über diesen Link


Hier der Link zum Live Stream https://www.ratgebergeld.at/live oder über mein Facebookprofil https://www.facebook.com/ratgebergeld

 
 

 

The post Royal Dutch Shell A – Das hohe Ölpreisniveau beschert dem britisch-niederländischen Energieriesen wieder satte Gewinne! first appeared on Daytrading & Swingtrading.

Im Original hier erschienen: Royal Dutch Shell A – Das hohe Ölpreisniveau beschert dem britisch-niederländischen Energieriesen wieder satte Gewinne!



(17.09.2021)

Royal Dutch Shell, Ölfässer - https://de.depositphotos.com/163869010/stock-photo-row-of-metal-barrels-with.html, (© https://depositphotos.com)


 Latest Blogs

» BSN Spitout Wiener Börse: Pierer Mobility ...

» Österreich-Depots: Weekend-Bilanz

» Börsegeschichte 22.10: ATX-Events bei Palf...

» PIR-News: News von Andritz und Pierer, Cai...

» Direct Market Plus: startup300 darf keine ...

» Schlusstag Viertelfinale Aktienturnier (Ch...

» Smeil Nominierungen 2021: The Motley Fool,...

» Wiener Börse zu Mittag fester: Frequentis,...

» Wert statt Wachstum - u.a. mit IBU-tec, 2G...

» Netflix – Die Aktie will nach den Zahlen w...


Achim Mautz

ratgeberGELD.at

>> http://ratgeberGELD.at


 Weitere Blogs von Achim Mautz

» Netflix – Die Aktie will nach den Zahlen w...

Breakout Trading-Strategie Symbol: NFLX ISIN: US64110L1061 Rückblick: Netflix h...

» Sanofi: nächster Anlauf mRNA-Grippeimpfsto...

Seitwärtsbewegung lässt kaufsignale bei der Sanofi-Aktie (SAN) erwarten. Detailli...

» AMC Entertainment: neue Hollywood-Filme & ...

Bringt die neue Zahlungsmethode Dogecoin die Wende bei der Kinokette? AMC-Fans aufgepasst: ...

» Wayfair: Steilvorlage für die Bären! (Achi...

Astreiner Abwärtstrend! Bei einer Korrektur des Gesamtmarktes könnte die Wayfair-...

» Nordex – Schafft die Aktie endlich den Tur...

Bottom Fishing Trading-Strategie Symbol: NDX1 ISIN: DE000A0D6554 Rückblick: No...