Übersichtsseite Blogs

>> zur Startseite mit allen Blogs

Blogger

Börsegeschichte 2.12. mit Stepic-Zahl und Addiko übernimmt November-Führung (BörseGeschichte)

#boersegeschichte: CEO Herbert Stepic und CFO Martin Grüll 2005 beim Börsegang der Raiffeisen International (zur Verfügung gestellt von Martin Grüll)    >> Öffnen auf photaq.com



Herbert Stepic, lange Zeit CEO Raiffeisen International Bank Holding, ist heute 27000 Tage jung.
RBI ( Akt. Indikation:  16,48 /16,52, 1,16%)

Bisher gab es an einem 2. Dezember 21 Handelstage im ATX, einiges ist auch auf Samstag/Sonntag gefallen. Die ATX-Durchschnittsperformanceam 02.12. beträgt 0,55%. Der beste 02.12. fand im Jahr 2010 mit 2,21% statt, der schlechteste 02.12. im Jahr 1991 mit -1,93%. Im Vorjahr lag der ATX am 02.12. so: -0,68%.

30x November hat es bisher in der ATX-Geschichte gegeben und vor Monatsbeginn 2020 lag der Schnitt bei +0,11 Prozent. Mit dem 24-Prozent-Plus heuer hat sich die durchschnittliche Performance über alle 30 Jahre auf 0,92 Prozent erhöht. Der November rangiert damit auf Nr. 5 der 12 Monate.

In der November-Einzelaktiensicht aller aktuellen ATXPrime-Titel ist nun (von 37 auf 1) der 2019er-Neuling Addiko Bank vorne, dies mit durchschnittlich +14,37% in 2 Jahren. Ganz knapp dahinter FACC mit nun +14,27% in immerhin schon 7 Jahren. Im ATX ist nun Monatssieger Do&Co in Front, in 21 Jahren gab es im Schnitt 4,95 Prozent November-Plus. Im ATX-Five wiederum ist Erste Group der historisch beste November-Pick: +1,58 Prozent im Schnitt von 21 Jahren. Erste Group nur 21 Jahre an der Börse? Nein, aber für diese Einzelaktien-Bewertungen werden alle aktuellen Titel seit IPO, aber bis maximal ins Jahr 2000 zurück, herangezogen. Länger zurück haben wir leider (noch) keine Aufzeichnungen, nur für den Index selbst.
Addiko Bank ( Akt. Indikation:  9,61 /9,72, -1,18%)
FACC ( Akt. Indikation:  8,66 /8,76, -2,35%)
DO&CO ( Akt. Indikation:  54,30 /54,70, 0,93%)
Erste Group ( Akt. Indikation:  24,52 /24,56, 0,53%)

(Der Input von Börse Geschichte für den http://www.boerse-social.com/gabb vom 02.12.)



(02.12.2020)



 Latest Blogs

» FACC nachbörslich 20 Prozent im Plus (Chri...

» BSN Spitout AUT: Verbund macht Ränge gut

» Depots dad.at, bankdirekt.at, wikifolio DE...

» Erster wichtiger Schritt für Comeback von ...

» Börsegeschichte 21.1: New Economy-Ende im ...

» PIR-News: Andritz, Do&Co, Flughafen Wien, ...

» Mit dem Palfinger-Elvis im Auto (Christian...

» Günther Walcher, der neue Name im CA ...

» ATX zu Mittag erneut fester, Palfinger auf...

» Cement Roadstone Holding (CRH ): Pullback ...


Börse Geschichte

Aus dem #gabb, siehe https://boersegeschichte.at und http://boerse-social.com/...

>> https://boersegeschichte.at


 Weitere Blogs von Börse Geschichte

» Börsegeschichte 21.1: New Economy-Ende im ...

21.01.2002 : BBAG (zum 2. Mal), Andritz, Uniqa kommen in den ATX, Head, CyberTron, bwin scheid...

» Börsegeschichte 20.1.: Extremtage bei Poly...

20.01.2011: Top 2: Polytec Group: 21.81% - [Top 1: 22.44% (13.09.2010), Top 3: 21.72% (04.08...

» Börsegeschichte 19.1.: David C. Davies, In...

Ex-OMV-Vorstand David C. Davies: ist heute 24000 Tage jung. 19.01.1998: BWT, Semperit komm...

» Börsegeschichte 18.1.: Meilensteine für KT...

18.01.1999 : KTM kommt in den ATX, Lenzing, BBAG (österr. Braubeteiligung) scheiden au...

» Börsegeschichte 15.1.: Nachtrag zur Yearen...

15.01.1991 : Low - EVN: 2.957 Euro 15.01.2002: Die Aktie der Erste Group beendet ihre l&au...