Übersichtsseite Blogs

>> zur Startseite mit allen Blogs

Blogger

TecDAX-Verstärkungen für den DAX?, bizarres Rätselraten bei S&T, Good News beim ZFA (Christian Drastil)

Zur Orientierung: Der ATX lag mit den Schlusskursen von gestern ytd bei -34,23 Prozent, der DAX bei -3,19 Prozent und der Dow Jones bei -3,8 Prozent. Wie sich der Abstand zwischen ATX und DAX im 2. Halbjahr in Prozentpunkten verhält, sieht man HIER, es sind jedenfalls erstmals mehr als 31 Prozentpunkte. Stichwort DAX: Zur Zeit tagt mal wieder der Arbeitskreis DAX, es gibt Überlegungen, den Index um 10 bis 20 weitere Werte aufzupimpen, vor allem aus dem TecDAX.
ATX ( Akt. Indikation:  2088,80 /2089,00, -0,34%)
DAX ( Akt. Indikation:  12741,00 /12741,00, -0,66%)

Heute ist September-Ultimo: Bisher gab es an einem 30. September 21 Handelstage im ATX, einiges ist auch auf Samstag/Sonntag gefallen. Die ATX-Durchschnittsperformance am 30.09. beträgt -0,06%. Der beste 30.09. fand im Jahr 2015 mit 1,91% statt, der schlechteste 30.09. im Jahr 2011 mit -2,51%. Im Vorjahr lag der ATX am 30.09. so: -0,35%.

Anbei auch die aktuellen Sichten von Vola, Beta und Korrelation:

Vola 3 Monate
1. (1.) Semperit 59.4485 (high 91.9092, low 18.739)
2. (2.) DO&CO 43.9911 (high 111.0183, low 20.787)
3. (3.) Addiko Bank 40.2444 (high 62.5215, low 2.21)
4. (8.) Palfinger 38.3907 (high 60.2474, low 22.619)
5. (10.) Kapsch TrafficCom 38.0744 (high 75.9458, low 16.8549)

Beta 3 Monate
1. (1.) Erste Group 1.556 (high 1.936, low 0.835)
2. (2.) OMV 1.482 (high 1.901, low 0.691)
3. (3.) Bawag 1.394 (high 1.522, low 0.536)
4. (4.) RBI 1.363 (high 2.036, low 0.926)
5. (5.) SBO 1.27 (high 2.313, low 0.681)


Korrelation 3 Monate
1. (1.) Erste Group 0.884 (high 0.929, low 0.615)
2. (2.) RBI 0.87 (high 0.954, low 0.492)
3. (3.) OMV 0.833 (high 0.965, low 0.45)
4. (4.) Bawag 0.714 (high 0.933, low 0.317)
5. (5.) voestalpine 0.679 (high 0.901, low 0.498)

Im Newsteil schreiben wir über die Sache mit dem Short-Report bei S&T, die Konstellation scheint bizarr. Schon bisher hatte es immer wieder Attacken auf die S&T gegeben, zb durch Portsea Asset Management oder Fosse Capital Partners LLP, auch die im ATX durchaus bekannten Marshall Wace Leute waren aktiv. Diesmal ist alles kryptischer. Ev. morgen dazu mehr.
S&T ( Akt. Indikation:  16,94 /16,97, -12,56%)

Good News für das ZFA: "Der europäische Player für Kapitalmarkttechnologielösungen LPA – Lucht Probst Associates GmbH mit Hauptsitz in Frankfurt unterstützt ab sofort das Zertifikate Forum Austria als jüngstes Fördermitglied. LPA wurde 1999 gegründet und gehört seit zwei Jahrzehnten zu den Branchenführern im Bereich Kapitalmarkttechnologie und -beratung. „Das Interesse von LPA am österreichischen Zertifikatemarkt beweist dessen Attraktivität und vor allem das Potenzial, das strukturierte Produkte in Österreich haben“, freut sich Frank Weingarts, der Vorstandsvorsitzende des Zertifikate Forum Austria, über die Verstärkung und führt aus: „In Österreich wird pro Kopf stärker in Zertifikate investiert als beispielsweise in Deutschland. Immer mehr Anleger erkennen den Mehrwert, den Zertifikate in Zeiten volatiler Börsen bieten.“ „Bereits seit einigen Jahren unterstützen wir Kunden im österreichischem Zertifikatemarkt erfolgreich bei der Digitalisierung und Automatisierung zentraler Prozesse. Daher unterstützen wir gerne die Entwicklung des Marktes mit unserer Fördermitgliedschaft im Zertifikate Forum Austria und freuen uns über den Austausch mit den weiteren Mitgliedern“, so Stefan Lucht, Gründer und Managing Partner von Lucht Probst Associates.

(Der Input von Christian Drastil für den http://www.boerse-social.com/gabb vom 30.09.)



(30.09.2020)

mind the #gabb


 Latest Blogs

» Günter Geyer läutet die Opening Bell für ...

» Trotz der Sorgen vor einem Börsencrash kau...

» ATX-Trends: OMV, SBO, AMAG, FACC, Andritz,...

» Weltmeisterschaften im 5-km-Straßenlauf ko...

» BSN Spitout AUT: Signature AG geht nach 83...

» Börse Social Depot Trading Kommentar (Depo...

» Börsegeschichte 29.10.: Black Tuesday 1929...

» Coole Jobs bei Börsenotierten: Wienerberge...

» Im News-Teil: OMV, Amag, CA Immo, Andritz,...

» Inbox: Erste Bank Open - 6 Fragen an Domin...


Christian Drastil
Der Namensgeber des Blogs. Ich funktioniere nach dem Motto "Trial, Error & Learning". Mehrjährige Business Pläne passen einfach nicht zu mir. Zu schnell (ver)ändert sich die Welt, in der wir leben. Damit bin ich wohl nicht konzernkompatibel sondern lieber ein alter Jungunternehmer. Ein lupenreiner Digital Immigrant ohne auch nur einen Funken Programmier-Know-How, aber - wie manche sagen - vielleicht mit einem ausgeprägten Gespür für Geschäftsmodelle, die funktionieren. Der Versuch, Finanzmedien mit Sport, Musik und schrägen Ideen positiv aufzuladen, um Financial Literacy für ein grosses Publikum spannend zu machen, steht im Mittelpunkt. Diese Dinge sind mein Berufsleben und ich arbeite gerne. Der Blog soll u.a. zeigen, wie alles zusammenhängt und welches Bigger Picture angestrebt wird.
Christian Drastil

>>


  Twitter Drastil

wikifolio-Trades Austro-Aktien 10-11: Mayr-Melnhof(2), Polytec Group(1), FACC(1), Rosenbauer(1), Verbund(1), Lenzin… https://twitter.com/...

Star der Stunde: AT&S 1.92%, Rutsch der Stunde: Lenzing -1.28% https://boerse-social.com/...

Arbeitsmarkt: Versteckte Schrecken: Am Arbeitsmarkt herrschte dieses Jahr kein Mangel an erschreckenden Zahlen. https://bit.ly/...

Arbeitsmarkt: Versteckte Schrecken: Am Arbeitsmarkt herrschte dieses Jahr kein Mangel an erschreckenden Zahlen. https://bit.ly/...

Günter Geyer läutet die Opening Bell für Freitag #chooseoptimism https://bit.ly/...



 Weitere Blogs von Christian Drastil

» Börse Social Depot Trading Kommentar (Depo...

93.546 Euro haben wir als Gesamtwert aus Cash und u.a. Wertpapieren aktuell ausgeworfen, bezogen...

» Andritz im Duell mit AKO, ExodusPoint, Kon...

Zur Orientierung: Der ATX lag mit den Schlusskursen von gestern ytd bei -35,57 Prozent , der ...

» Depot bei bankdirekt.at: Andritz macht Fre...

94.182 Euro haben wir als Gesamtwert aus Cash und u.a. Wertpapieren aktuell ausgeworfen, bezogen...

» Über Andritz, Post, Bawag, voestalpine und...

Zur Orientierung: Der ATX lag mit den Schlusskursen von gestern ytd bei -33,66 Prozent , der ...

» Depot bei bankdirekt.at: Die Taktik zum HV...

95.048 Euro haben wir als Gesamtwert aus Cash und u.a. Wertpapieren aktuell ausgeworfen, bezogen...