Übersichtsseite Blogs

>> zur Startseite mit allen Blogs

Blogger

 

Die Tücken der Technik (Prime Quants, Christoph Scherbaum)

Irgendwie stand diese Woche ganz im Zeichen der Technik. Das fing schon damit an, dass mein Router eine Art Eigenleben (künstliche Intelligenz???) entwickelt hat und mich seit Neuestem – meistens zur Unzeit – mit einer sehr eigenwilligen Arbeitsauffassung beglückt. Oder nehmen wir die Charttechnik: das Kreuz mit derselben ist ja, dass man vorher mindestens zwei, gerne auch mehr, mögliche Interpretationen zur Auswahl hat und hinterher grundsätzlich immer schlauer ist. Alleine deshalb sind all jene mit einer gewissen Skepsis zu betrachten, die da so rumstehen, gerne auf einer Bühne oder einem ähnlich erhöhten Standpunkt, dabei einen zumeist wunderbar wild kreuz und quer eingefärbten Chart vorzeigen und dann verkünden: „Sehen Sie – hier (und...     » Weiterlesen


 

DAX kann einfach nicht mithalten; ProSiebenSat.1 holt weiter auf (Gastautor, Chris...

Zu Jahresbeginn sah es für einen kurzen Moment so aus, als könnte der DAX (WKN: 846900 / ISIN: DE0008469008) mit dem Tempo, das die Wall Street an den Tag legt, mithalten und selbst neue Höchststände erklimmen. Von dieser Hoffnung müssen sich DAX-Anleger offenbar nun verabschieden.Das war heute los. Während die Rekordjagd an der Wall Street auch am letzten Handelstag dieser Woche weiterging, trat der DAX lediglich auf der Stelle. Nicht einmal die Aussicht auf eine neue „GroKo“ konnte hierzulande für Euphorie sorgen. Dabei machte sich der starke Euro erneut negativ bemerkbar. Er kletterte über die Marke von 1,21 US-Dollar. Die starke wirtschaftliche Entwicklung und die Aussicht auf eine mögliche Wende in der Geldpolitik der EZB treiben die europä...     » Weiterlesen


 

EUR/USD Kaufsignal; EZB und positive Nachrichten aus Deutschland (trading-treff.de...

Original abrufbar unter Trading-Treff.de bezieht sich auf den Ausbruch des EUR/USD auf neues 3-Jahreshoch.Die Worte der EZB hallen nach. Die Ankündigung, dass die aktuelle Politik überdacht werden könnte beflügelt den Euro. Und jetzt ganz aktuell konnten die Parteien einen Durchbruch bei den Koalitionsverhandlungen melden. Ein neues EUR/USD Kaufsignal wurde soeben getriggert.Wie das Handelsblatt berichtet gibt es einen Durchbruch bei den Koalitionsverhandlungen. Die Spitzen der Parteien konnten sich dazu durchringen noch einmal miteinander in einer Koalition die Regierung zu bilden.Erst nach mehr als 24-stündigen Beratungen steht fest: Die Spitzen vonCDU,CSUundSPDwollen gemeinsam regieren und eine Große Koalition eingehen. Die Sechser-Runde aus Partei- und Fraktionsvorsitzend...     » Weiterlesen


 

Daimler sticht BMW aus und will weiter davonfahren (Christoph Scherbaum)

Während derDAX (WKN:846900/ ISIN: DE0008469008) im vergangenen Jahr einen Rekord nach dem anderen auf das Börsenparkett zauberte, konnten Autowerte lange Zeit nicht von der guten Stimmung profitieren. Die Daimler -Aktie (WKN:710000/ ISIN: DE0007100000) legte insbesondere in der ersten Jahreshälfte den Rückwärtsgang ein. Doch inzwischen ist die Euphorie zurückgekehrt.Seit Juli 2017 hat die Daimler-Aktie rund 25 Prozent an Wert zugelegt. Auch der Start in das Jahr 2018 kann sich sehen lassen. Dabei hatte es zwischendurch alles andere als rosig ausgesehen. Die Diesel-Affäre machte sich negativ bemerkbar. Hinzu kamen die Sorgen, dass sich der lange Zeit boomende US-Automarkt weiter abkühlen könnte. Zudem ist es nicht sicher, dass sich die enormen Investitionen in ne...     » Weiterlesen


 

Nordex-Aktie: Der Wind hat sich gedreht! (Winfried Kronenberg, Christoph Scherbaum)

Der Windanlagenbauer Nordex (WKN: A0D655 / ISIN: DE000A0D6554) war für Anleger in den vergangenen zwei Jahren kein gutes Investment. Doch nun scheint sich zuletzt der Wind gedreht zu haben. Aus Sicht der Point & Figure Charttechnik ist die Aktie kaufenswert.Zusammenfassung: „Long“, im Aufwärtstrend (1) durch Kaufsignal (2) durch Überschreiten Doppel-Top bei 8,80 €. Kursziel Mind. 25 € (+ 127% Gewinn!)Trend und Kursziele: Trend: Aufwärtstrend (1) mit Kaufsignal (2). Kursziel: (vertikale Methode) Mind. 25 € (+127% Gewinnchance) Kursziel kann noch weiter steigen, da die signalgebende Säule noch nicht abgeschlossen ist. Gültigkeit: Kaufsignal gültig solange Kurse über 7,50 € (3). Trendbruch nach unten bei Unterschreiten der Hausse-Lini...     » Weiterlesen


Christoph Scherbaum

Die Börsenblogger ist das einfache und direkte Sprachrohr von Journalisten und deren Kollegen, die teils schon mit jahrzehntelanger Arbeits- und Börsenerfahrung aufwarten können. Auch als professionelle Marktteilnehmer. Letztlich sind wir alle Börsenfans. Aber wir vertreten in diesem Blog auch eine ganz simple Philosophie: Wir wollen unabhängig von irgendwelchen Analysten, Bankexperten oder Gurus schreiben, was wir zum aktuellen (Börsen-)Geschehen denken, was uns beschäftigt. Das kommt Ihnen, dem Leser, zu Gute.

>> http://dieboersenblogger.de