Übersichtsseite Blogs

>> zur Startseite mit allen Blogs

Blogger

Bill Clinton und die aktuellen Skandale rund um die Wahlen in Österreich ... (Christian Drastil)


In Österreich geht es mit diversen Facebook-Seiten-Skandalen im Vorfeld der Wahlen gerade massivst ungut zu. An der Wiener Börse ist das freilich egal und auch die US-Börsen sind mittlerweile abgestumpft, Trump liefert einfach viel zu viele "Gates". Bei der Mutter aller Gates, Watergate, war das freilich noch anders. Und auch Bill Clinton war mal ein Anlass für einen der grössten Tagesverluste im Dow, fast 20 Jahre her. ...

Im September 1998, gleich zu Sitzungsbeginn gab der Dow gleich einmal "sicherheitshalber" 184 Punkte oder über zwei Prozent ab. Denn die Wall Street-Broker, in deren Job-Description Nervenstärke an erster Stelle steht, hatten Angst - Angst, daß die Clinton/Lewinsky-Affäre zu einem zweiten Watergate führen könnte. Und sie müssen warten. Warten und fernsehen. Denn das einzige, was die New Yorker Aktienkurse an diesem Tag wirklich bewegen würde, wäre die Video-Vernehmung Clintons zur Lewinsky-Geschichte. Die geringsten Gemütsregungen Clintons könnten zu einem Kurssturz führen, und das wußten die berufsbedingten Voyeure, die sonst eigentlich stinknormale Aktienhändler sind, an diesem 21. September ganz genau. Der kräftige Kurseinbruch zum New Yorker Frühstückskaffee ging auf das Konto der New York Times, die bereits am Sonntag unter Berufung auf Anwälte, die die Videobänder vom 17. August angeblich kannten, mit reißerischen Horrorschlagzeilen titelte ...

... wie gesagt: Sowas, vielleicht mit etwas weniger Sex, haben wir heute Tag für Tag. Abgestumpft wir sind.

 



(03.10.2017)

Handy Nachricht


 Latest Blogs

» Gold Update (Gabor Mehringer)

» Mit Emese Hunyady (Andreas Du Rieux via Fa...

» Abwarten im DAX; Dialog Semiconductor atme...

» ProsiebenSat.1 will mit Konzernumbau Milli...

» Werde Weltrekordler (Vienna City Marathon)

» DAX behauptet sich, aber mehr geht nicht; ...

» Ein paar emotionale Highlights (Mike Breit...

» Gestern war's noch einfach (Valentin Pfeil...

» Rohstoff-Kolumne KW50 - Rohöl 2017 nach ob...

» Einzeln oder im Paket: Frischer Zucht-Lach...


>> Alle Blogs


Christian Drastil
Der Namensgeber des Blogs. Ich funktioniere nach dem Motto "Trial, Error & Learning". Mehrjährige Business Pläne passen einfach nicht zu mir. Zu schnell (ver)ändert sich die Welt, in der wir leben. Damit bin ich wohl nicht konzernkompatibel sondern lieber ein alter Jungunternehmer. Ein lupenreiner Digital Immigrant ohne auch nur einen Funken Programmier-Know-How, aber - wie manche sagen - vielleicht mit einem ausgeprägten Gespür für Geschäftsmodelle, die funktionieren. Der Versuch, Finanzmedien mit Sport, Musik und schrägen Ideen positiv aufzuladen, um Financial Literacy für ein grosses Publikum spannend zu machen, steht im Mittelpunkt. Diese Dinge sind mein Berufsleben und ich arbeite gerne. Der Blog soll u.a. zeigen, wie alles zusammenhängt und welches Bigger Picture angestrebt wird.
Christian Drastil

>>


  Twitter Drastil

Verizon am 12.12. 2,60%, Volumen 148% normaler Tage . Details hier: http://bit.ly/... #BAC

Goldman Sachs am 12.12. 3,02%, Volumen 105% normaler Tage . Details hier: http://bit.ly/... #GOS

Wie RWE, SAP, Bayer, Volkswagen Vz., adidas und Deutsche Telekom für Gesprächsstoff im DAX sorgten http://bit.ly/...

Wie Air Berlin, Cree, PostNL, Hanwha Q Cells, Geely und Stratasys für Gesprächsstoff sorgten http://bit.ly/...

Wie AT&S, Valeant, Semperit, Vipshop, Zumtobel und Alibaba Group Holding für Gesprächsstoff sorgten http://bit.ly/...



 Weitere Blogs von Christian Drastil

» In eigener Sache: Ein Indexmandat verloren...

DieÜberschrift klingt negativer, als sie ist, denn es freut uns riesig, dass ein Index, den ...

» Stefan Pierer auf dem Cover des aktuellen ...

Stefan Pierer ist auf dem Cover der #11 des Börse Social Magazine http://www.boerse-social.c...

» ATX-Beobachtungsliste 11/2017: Polytec ers...

Liebe Leser!Die Wiener Börse hat die ATX-Beobachtungsliste 11/2017 veröffentlicht. Dies...

» #gabb-Vorbote: Was geht bei European Lithi...

Mit Jahreswechsel startet ja unser Projekt "#gabb", unser #goboersewien Active Börsianer Bri...

» Verbund und die bösen 40 Aktien ... oder d...

Es war auch noch im alten Jahrtausend, als der ATX-Titel Verbund plötzlich um 16 Prozent tie...