Übersichtsseite Blogs

>> zur Startseite mit allen Blogs

Blogger

Stockpicking Österreich: Immofinanz und CA Immo nun grösste Wetten, Event am 30.3. mit den Beteiligten Petrus Advisers und S Immo


Zu folgenden News möchte ich ein bissl Senf geben ...

Stockpicking Österreich (wikifolio BSN)

Ich meine: Ich habe nach dem Brief von Petrus Advisers http://boerse-social.com/static/uploads/file_2160_petrus_advisers_-_brief_an_immofinanz-vorstande.pdf die CA Immo eben ca. 2 Prozent unter meinem letzten Verkaufskurs wieder ins wikifolio genommen. Gemeinsam mit Immofinanz ist das jetzt die grösste Wette. Petrus hat ein Ideen zur Wertsteigerung, für mich ist dabei auch wichtig, dass man plötzlich (siehe OMV und die jüngsten News) Russland wieder etwas relaxter sieht. Die OMV wird von Petrus auch erwähnt. Ich glaube, bei der Immofinanz kann jetzt was gehen, auch bei der CA Immo (viel weniger Risiko). Im Petrus-Brief wird auch der S Immo CEO erwähnt. Detail: Sowohl Klaus Umek von Petrus Advisers als auch Ernst Vejdovszky (S Immo) sind bei der nächsten http://www.boerse-social.com/roadshow am 30.3. in der Wiener Privatbank dabei. Abonnenten von http://www.boerse-social.com/magazine haben freien Eintritt bzw. Vorrang. Bei Interesse Mail an christian.drastil@boerse-social.com . 

Das Wikifolio "Stockpicking Österreich" soll am überschaubaren Wiener Aktienmarkt Sondersituationen aufspüren und in diese investieren. Ich verfolge den österreichischen Markt nun seit 30 Jahren, es gibt einfach Muster, die sich meiner Meinung nach wiederholen. Antizyklisches Handeln einerseits und das Antizipieren von saisonalen Effekten andererseits sollen im Mittelpunkt stehen. Und die Frage "eher fundamental oder charttechnisch?" ist für mich für den Wiener Markt klar mit "fundamental" zu beantworten, da aufgrund der bescheidenen Liquidität oft erratische Kursvorfälle/Chartverläufe entstehen. Die Entscheidungsfindung soll hie und da auch news-driven, manchmal event-driven sein. Sondersituationen wie M&A oder Indexumstellungen (MSCI, ATX) waren schon immer mein Spezialgebiet. Es ist eine eher langfristige Haltedauer der Wertpapiere vorgesehen, vereinzelt können jedoch auch kurzfristige Trades durchgeführt werden. Seit Start 2012 wurden rund 20 Prozent Alpha erzielt. 




(14.03.2017)

Christian Drastil managt das wikifolio "Stockpicking Österreich", verknüpft mit dem Choose Optimism Börse Social Network https://www.wikifolio.com/de/de/wikifolio/drastil1-stockpicking-sterreich, (© diverse photaq)


Stockpicking Aktien


 Latest Blogs

» Geringe Großschäden verhelfen Munich Re zu...

» "Wer Startups sagt, muss auch Börse sagen"...

» Verbund-HV: Tolles EBIT/Mitarbeiter, Salzb...

» Kann Netflix mit den ganz Großen mithalten...

» VCM-Topläufer bei Bundespräsident Van der ...

» Arbitrage-Malheur und Wachsamkeit (Wolfgan...

» 10.000 Tage ATX ante portas. Wer will aufs...

» OMV-Aktie auf perfektem Weg #gabb

» IVA-Schwerpunktfragen - Semperit zu Bezüge...

» Johann Schmit läutet die Opening Bell für ...


>> Alle Blogs


Christian Drastil
Der Namensgeber des Blogs. Ich funktioniere nach dem Motto "Trial, Error & Learning". Mehrjährige Business Pläne passen einfach nicht zu mir. Zu schnell (ver)ändert sich die Welt, in der wir leben. Damit bin ich wohl nicht konzernkompatibel sondern lieber ein alter Jungunternehmer. Ein lupenreiner Digital Immigrant ohne auch nur einen Funken Programmier-Know-How, aber - wie manche sagen - vielleicht mit einem ausgeprägten Gespür für Geschäftsmodelle, die funktionieren. Der Versuch, Finanzmedien mit Sport, Musik und schrägen Ideen positiv aufzuladen, um Financial Literacy für ein grosses Publikum spannend zu machen, steht im Mittelpunkt. Diese Dinge sind mein Berufsleben und ich arbeite gerne. Der Blog soll u.a. zeigen, wie alles zusammenhängt und welches Bigger Picture angestrebt wird.
Christian Drastil

>>


  Twitter Drastil

Geringe Großschäden verhelfen Munich Re zu Gewinnsprung (Heiko Geiger) http://bit.ly/...

BSN Spitout-AUT: AMS fällt unter MA200, Mayr-Melnhof mit Top-Umsatz 2018 http://bit.ly/...

OÖ10 praktisch unverändert - FACC und Lenzing vorne http://bit.ly/...

ATX legt 0,7% zu - OMV mit knapp 4% hauptverantwortlich, AT&S und S Immo am schwächsten http://bit.ly/...

Nebenwerte-Blick: Wiener Privatbank mit knapp 4% Tagesplus, Sanochemia mit knapp 4% Tagesminus http://bit.ly/...



 Weitere Blogs von Christian Drastil

» 10.000 Tage ATX ante portas. Wer will aufs...

Aus unseremneuen Börsenbrief: http://www.boerse-social.com/gabb.Unser Robot BSNgine hat f&uu...

» OMV-Aktie auf perfektem Weg #gabb

Eine Radarauswahl aus unserem neuen Börsenbrief:http://www.boerse-social.com/gabb. Unterhttp...

» Börsefans: Morgen um 9:30 Uhr Ö1 hören #gabb

Aus unseremneuen Börsenbrief: http://www.boerse-social.com/gabb.Mörgen um 9:30 ist die ...

» Borussia Dortmund: Aktie mit Vorfreude auf...

Eine Radarauswahl aus unserem neuen Börsenbrief:http://www.boerse-social.com/gabb. Unterhttp...

» Zum 60er der OMV in Schwechat: Bello e imp...

Einer der liebevollsten, witzigsten und eloquentesten Menschen am Wiener Kapitalmarkt war Hermann...