Übersichtsseite Blogs

>> zur Startseite mit allen Blogs

Blogger

Dialog Semiconductor: Selbst Apple kann nicht mehr helfen! (Ivan Tomasevic, Christoph Scherbaum)


Der schwäbisch-britische Halbleiterkonzern Dialog Semiconductor  (WKN: 927200 / ISIN: GB0059822006) hatte Investoren mit dem Ausblick auf das laufende Schlussquartal 2017 enttäuscht. Daraufhin stand die Dialog-Semiconductor-Aktie etwas unter Druck. Am Dienstag folgte jedoch endlich so etwas wie eine Erholung.

 

Quelle: de.4.traders.com

Auf Jahressicht 2017 bleibt im Fall des im TecDAX  (WKN: 720327 / ISIN: DE0007203275) gelisteten Papiers trotzdem noch ein Minus von rund 7 Prozent. Eigentlich ziemlich ungewöhnlich. Normalerweise profitiert Dialog Semiconductor von Erfolgsmeldungen beim Großkunden Apple (WKN: 865985 / ISIN: US0378331005). Und dieser hat gerade mit dem iPhone X und der Prognose für das Dezember-Quartal für einige positive Nachrichten gesorgt.

Auch bei den Analysten bei der Credit Suisse ist man nicht gerade begeistert. Die Schweizer trauen der Dialog-Semiconductor-Aktie derzeit gerade einmal ein Kursplus von etwas mehr als 10 Prozent zu. Nicht besonders viel, wenn es sich dabei um einen Wachstumswert aus dem Technologiebereich handelt. Während das „Outperform“-Rating wenigstens noch bestätigt wurde, ging es mit dem Kursziel von 46,00 auf 43,00 Euro nach unten. Auf Analystenseite ist man über die Übernahme des US-Technologieanbieters Silego Technologies nicht gerade begeistert.

Dialog-Semiconductor-Chart: boerse-frankfurt.de

FAZIT. Obwohl die Dialog-Semiconductor-Aktie zuletzt keine Bäume ausreißen konnte, bleibt immer noch einiges an Kurspotenzial übrig. Apple sollte für neuen Schwung sorgen. Außerdem kommt die Bewertung mit einem 2018er-KGV von 13 sehr niedrig daher. Zumindest in der Welt von Technologiewerten.

Wer optimistisch eingestellt ist und sogar gehebelt von Kurssteigerungen der Dialog-Semiconductor-Aktie profitieren möchte, setzt beispielsweise auf entsprechende Hebelprodukte (WKN: HU8JDR / ISIN: DE000HU8JDR8) auf der Long-Seite. Für Shorties existieren ebenfalls genügend passende Produkte (WKN: HU8Q8U / ISIN: DE000HU8Q8U2).

Wer sich mit Blick auf die Kurskapriolen einiger TecDAX-Werte wie Dialog Semiconductor mit anderen Tradern austauschen möchte, sollte einmal auf TradingView gehen. Wir hatten bereits hier diese charmante Trading-Community näher beschrieben. Die Community-Hilfe abseits der großen Portalen kann vielleicht die nötige Ruhe vermitteln.

Melden Sie sich hier für unsere kostenlosen Newsletter an. Sie finden dort unser kostenfreies Newsletter-Angebot mit dem Namen “Die Börsenblogger Auf die Schnelle” (Wochentags) und “Die Börsenblogger D-A-CH Rundschau” (Samstags).

 



(14.11.2017)

Dialog Semiconductor, (© finanzmarktfoto.at/Martina Draper)


 Latest Blogs

» Eines der Top 10 unter den Historischen We...

» Task Force für einen Neuen Markt in Wien #...

» Über Bawag, RHI Magnesita und eine halbier...

» Wichtige Dokumente aufbewahren (Christoph ...

» Julia Emma Weninger läutet die Opening Bel...

» DAX-Analyse am Morgen: Warten auf neue Imp...

» Gestern hieß es aufarbeiten! (Werner Schri...

» 11days to go! (Michael Haase via Facebook)

» Warum geht man bei Temperaturen um den Gef...

» Wen Mayr-Melnhof im DividendenAdel Austria...


>> Alle Blogs


Christoph Scherbaum

Die Börsenblogger ist das einfache und direkte Sprachrohr von Journalisten und deren Kollegen, die teils schon mit jahrzehntelanger Arbeits- und Börsenerfahrung aufwarten können. Auch als professionelle Marktteilnehmer. Letztlich sind wir alle Börsenfans. Aber wir vertreten in diesem Blog auch eine ganz simple Philosophie: Wir wollen unabhängig von irgendwelchen Analysten, Bankexperten oder Gurus schreiben, was wir zum aktuellen (Börsen-)Geschehen denken, was uns beschäftigt. Das kommt Ihnen, dem Leser, zu Gute.

>> http://dieboersenblogger.de


 Weitere Blogs von Christoph Scherbaum

» Eines der Top 10 unter den Historischen We...

Historische Wertpapiere sind in Zeiten von Bitcoin und elektronischem Aktienhandel sicher nicht j...

» Wichtige Dokumente aufbewahren (Christoph ...

Wer hat sie nicht zu Hause, die kleinen oder großen „Häufchen“ an Dokument...

» DAX-Analyse am Morgen: Warten auf neue Imp...

Die Wall Street geschlossen, der Euro auf dem höchsten Stand seit Dezember 2014 – f&uu...

» Alphabet: Längst kein Dinosaurier (Christo...

Die Google-Mutter Alphabet (WKN: A14Y6H / ISIN: US02079K1079) steht nicht nur aufgrund des Kampfs...

» Schon wieder der Euro; ProSiebenSat.1 & Lu...

Während sich die Börsianer in den USA aufgrund eines Feiertags am Montag eine Pause vom...