Übersichtsseite Blogs

>> zur Startseite mit allen Blogs

Blogger

DAX hält sich vornehm zurück - Gibt es einen Grund dafür? (Jochen Stanzl)


Offenbar will niemand vor der Sitzung der US-Notenbank neue große Positionen im DAX aufbauen. Die Verkleinerung der Fed-Bilanz wird aber wahrscheinlich keine Einbrüche an den Börsen auslösen. Wenn die Markterwartungen erfüllt werden, sprechen wir in den nächsten drei Jahren über geplante Verkäufe von US-Staatsanleihen im Wert von 1300 Milliarden Dollar. Das entspricht lediglich einem Drittel der gesamten Notenbank-Bilanz. 

Die US-Notenbank wird diese Verkäufe marktverträglich, langsam und behutsam durchführen, um die Erholung nicht zu gefährden. An der Wall Street treffen Steuerreform-Aussichten auf ein hohes Gewinnwachstum durch Digitalisierung, Elektromobilität und Deregulierung. Donald Trump ist ein Präsident, der aneckt, aber die Zepter-Übergabe von der Geldpolitik zur Fiskalpolitik verteidigen wird.



(19.09.2017)

Frage, Warum, Ratlos (Bild: Pixabay/geralt https://pixabay.com/de/fragezeichen-frage-antwort-96287/ )


 Latest Blogs

» Alpenkracher? voestalpine, AT&S, Polytec, ...

» Geld waschen (Günter Luntsch)

» Was Ex-wikifolio-Manager über wikifolio sa...

» European Lithium: Bedeutung des Apple-Koba...

» Zuverlässig, wachstumsstark, schuldenfrei:...

» ProSiebenSat.1: Waren die Sorgen doch unbe...

» Börse verleiht Flügel: Auf IPO-Neulinge se...

» Allianz avisiert Produktivitätsanstieg dur...

» Wer startet für uns im "Trader race" und h...

» Radar: Fabasoft überzeugt, Wienerberger sp...


>> Alle Blogs


Jochen Stanzl

Jochen Stanzl ist Chef-Marktanalyst bei CMC Markets in Frankfurt. Davor war er über 15 Jahre bei der BoerseGo AG als Finanzmarktanalyst tätig und hat unter anderem die Portale GodmodeTrader, Jandaya und die Investment- und Analyseplattform Guidants mit aufgebaut und als erfolgreiche Kanäle in der deutschen Trading-Community etabliert. Sein analytischer Fokus liegt auf der Kombination aus technischer und fundamentaler Analyse von Währungen, Rohstoffen, Anleihen und der weltweiten Aktienmärkte.

>> http://www.cmcmarkets.at/de


 Weitere Blogs von Jochen Stanzl

» DAX kämpft sich nach oben; Die Frage nach ...

In der laufenden Korrektur ist der Umstand interessant, dass aktuellnoch keine Flucht der Investo...

» DAX von Wall Street gestützt; Aktien kaufe...

Der deutsche Aktienmarkt schaffte am Freitag an einer Schlüsselmarke eine Umkehr und schloss...

» DAX stabilisiert sich; Euro wird zum Spiel...

Die zahlreichen Einlassungen zum US-Dollar aus dem Weißen Haus und der Europäischen Ze...

» DAX noch ohne Richtung; Euro über 1,23 und...

Der Euro über 1,23 US-Dollar und ein Donald Trump in Davos sorgen heute für Zurück...

» DAX setzt neue Bestmarke; Fortsetzung folg...

Kurz vor der Marke von 13.600 Punkten geriet die heutige Rally ein wenig ins Stocken. Tsunamiwarn...