Übersichtsseite Blogs

>> zur Startseite mit allen Blogs

Blogger

ATX-Rennen wieder neu eröffnet (Christian Drastil)


Neuerliche ATX -Umstellung ante portas:  RHI arbeitet derzeit intensiv an den Vorbereitungen für die Aktiennotierung im Premiumsegment an der London Stock Exchange. Der erste Handelstag in London sowie das Closing der Transaktion sind für Ende Oktober 2017 geplant. CEO Borgas: „London bietet dem Unternehmen als globalem Weltmarktführer im Feuerfestbereich Zugang zu einem wichtigen Kapitalmarkt. Gleichzeitig bleiben wir der Wiener Börse über den neuen Global Market treu“.

HEISST: Das hat auch für den ATX Auswirkungen: Wird das so durchgezogen, ist RHI ab November nicht mehr im ATXPrime und damit auch nicht mehr im ATX. Es würde dann die Beobachtungsliste von September, die Anfang Oktober erscheint, herangezogen, um das nachrückende Unternehmen zu identifizieren. Also eine spontane ATX-Chance für zB Flughafen Wien oder Do&Co. Unabhängig davon werden ab Montag S Immo und Agrana eben den Flughafen Wien und conwert ersetzen. RHI ist freilich noch bis zum Segmentwechsel im ATX. http://www.boerse-social.com/rhi 

Die Nachricht ging um 08:25 via http://www.boerse-social.com/whatsapp an die Bezieher.



(14.09.2017)

RHI, (© Martina Draper)


 Latest Blogs

» Ergebniskorrektur beim VCM 2016 (Vienna Ci...

» Valutico – mehr als nur eine Plattform zur...

» Tesla: Anleger werden weiter vertröstet, d...

» Letztes warm up (Annabelle Mary Konczer vi...

» Weil es Freude macht (Vienna City Marathon)

» Ergebniskorrektur bei VCM 2016 (Vienna Ci...

» Nadja Popovici mit der Opening Bell für Fr...

» ÖLV-Nachrichten 6/2017 (Österreichischer L...

» Evotec: Lohnt sich das Risiko? (Christian-...

» DAX-Analyse am Morgen: Mit neuem Schwung i...


>> Alle Blogs


Christian Drastil
Der Namensgeber des Blogs. Ich funktioniere nach dem Motto "Trial, Error & Learning". Mehrjährige Business Pläne passen einfach nicht zu mir. Zu schnell (ver)ändert sich die Welt, in der wir leben. Damit bin ich wohl nicht konzernkompatibel sondern lieber ein alter Jungunternehmer. Ein lupenreiner Digital Immigrant ohne auch nur einen Funken Programmier-Know-How, aber - wie manche sagen - vielleicht mit einem ausgeprägten Gespür für Geschäftsmodelle, die funktionieren. Der Versuch, Finanzmedien mit Sport, Musik und schrägen Ideen positiv aufzuladen, um Financial Literacy für ein grosses Publikum spannend zu machen, steht im Mittelpunkt. Diese Dinge sind mein Berufsleben und ich arbeite gerne. Der Blog soll u.a. zeigen, wie alles zusammenhängt und welches Bigger Picture angestrebt wird.
Christian Drastil

>>


  Twitter Drastil

The latest The Christian Drastil Daily! https://paper.li/... Thanks to @PWMania @dieterzakel @Luk

VR Resources berichtet über aktuelle Entwicklungen im Unternehmen http://bit.ly/...

#uniqa #weinnovate #boersesocialmagazine #wexelerate https://www.instagram.com/...

#palfinger #sweets #boersesocialmagazine https://www.instagram.com/...

FACC am 17.11. -5,16%, Volumen 126% normaler Tage . Details hier: http://bit.ly/... #FACC



 Weitere Blogs von Christian Drastil

» Derlei war damals erlaubt - Richard Lugner...

Derlei war damals erlaubtRichard Lugners Erfolge mit Aktien.Andrea Buday hat zum 75er von Richard...

» Pizzaboten in der Vor-Kern-Ära oder der al...

Den allersten Wettgutschein vonbetandwin.com bekam ich.Norbert Teufelberger (ihn kannte ich aus d...

» Warum feierte keiner mit Gregor Rosinger?

Warum feierte keiner mit mir? Gregor Rosinger und ein Solo-Champagner.Ich habe den mittlerweile o...

» Buwog-Boss Daniel Riedl mit vielleicht Wel...

Ring my Bell in der Maxi-Single-Version.Eine Geschichte von der 25-Jahre-ATX-CD, köstlich er...

» ATX-Beobachtungsliste 10/2017 ist da - AT&...

Liebe Leser!Die Wiener Börse hat die ATX-Beobachtungsliste 10/2017 veröffentlicht. Dies...