Übersichtsseite Blogs

>> zur Startseite mit allen Blogs

Blogger

Neue Beobachtungsliste: Für S Immo oder Mayr Melnhof kann sich ein ATX-Fenster auftun


Liebe Leser! Die Wiener Börse hat die ATX-Beobachtungsliste 12/2016 veröffentlicht. Diese umfasst die Gesamtbörseumsätze 01/2016 bis 12/2016 der prime market-Werte. Sie hat bereits 10/12 Bedeutung für die nächste Überprüfung im März und ist auch eine besondere Liste, weil es die komplette Jahresliste ist.

Und so sieht es aus: ATX-Member Do&Co ist durch Preiseffekte aus den Top 25 gefallen, es fehlt aber nur ein Rang. AT&S und Flughafen kommen in der Umsatzliste hinter den Top20, sind aber nach FF-Market Cap ebenfalls derzeit nicht Top25. Das kann eine Chance für den Immer-Kandidaten Mayr-Melnhof sein und erstmals auch für die S Immo. 

Es werden indirekte Situationen: Do&Co. muss wieder an EVN vorbei und da fehlt nicht viel. Und auch bei conwert muss man schauen, wie es weitergeht, einige Faktoren, die die neue Situation beschreiben, sind bereits eingeflossen und man ist in der FF Market Cap nur noch auf 21.



(07.01.2017)

ATX-Beobachtungsliste 12/2016 (c) Wiener Börse, (© Aussender)


 Latest Blogs

» Rohstoff-Kolumne: OPEC diskutiert Verlänge...

» Wann stirbt die Bank? (Stefan Greunz)

» Apple, Linde und Walt Disney als Top Edge ...

» Vonovia: Wer kauft denn so etwas? (Michael...

» Geely: Anleger sollten aufpassen (Michael ...

» Philip Wefelnberg läutet die Opening Bell ...

» Egal, welche Farben uns regieren; Deutschl...

» ATX-Trends: KTM, voestalpine, Polytec, Wol...

» Rohöl: Preisauftrieb sind Grenzen gesetzt ...

» DAX-Analyse am Morgen: Die Erholung läuft ...


>> Alle Blogs


Christian Drastil
Der Namensgeber des Blogs. Ich funktioniere nach dem Motto "Trial, Error & Learning". Mehrjährige Business Pläne passen einfach nicht zu mir. Zu schnell (ver)ändert sich die Welt, in der wir leben. Damit bin ich wohl nicht konzernkompatibel sondern lieber ein alter Jungunternehmer. Ein lupenreiner Digital Immigrant ohne auch nur einen Funken Programmier-Know-How, aber - wie manche sagen - vielleicht mit einem ausgeprägten Gespür für Geschäftsmodelle, die funktionieren. Der Versuch, Finanzmedien mit Sport, Musik und schrägen Ideen positiv aufzuladen, um Financial Literacy für ein grosses Publikum spannend zu machen, steht im Mittelpunkt. Diese Dinge sind mein Berufsleben und ich arbeite gerne. Der Blog soll u.a. zeigen, wie alles zusammenhängt und welches Bigger Picture angestrebt wird.
Christian Drastil

>>


  Twitter Drastil

Wienerbergers Boards schauten in Italien vorbei und Zumtobel ruft zum Brands-Besuch in Paris auf (Social Feeds... http://fb.me/...

Die Konkurrenz von Amazon flüchtet in Fusionen und Austro-Banken vergeben 300 Mrd. Euro Kredite im Ausland (Top... http://fb.me/...

Die Konkurrenz von Amazon flüchtet in Fusionen und Austro-Banken vergeben 300 Mrd. Euro Kredite im Ausland (Top Medi http://bit.ly/...

Wienerbergers Boards schauten in Italien vorbei und Zumtobel ruft zum Brands-Besuch in Paris auf (Social Feeds Exten http://bit.ly/...

Gold & Silber knapp vor 12: Preisindikationen bzw. Veränderungen bei Münzen und Barren am 22.11. http://bit.ly/...



 Weitere Blogs von Christian Drastil

» Verbund und die bösen 40 Aktien ... oder d...

Es war auch noch im alten Jahrtausend, als der ATX-Titel Verbund plötzlich um 16 Prozent tie...

» Derlei war damals erlaubt - Richard Lugner...

Derlei war damals erlaubtRichard Lugners Erfolge mit Aktien.Andrea Buday hat zum 75er von Richard...

» Pizzaboten in der Vor-Kern-Ära oder der al...

Den allersten Wettgutschein vonbetandwin.com bekam ich.Norbert Teufelberger (ihn kannte ich aus d...

» Warum feierte keiner mit Gregor Rosinger?

Warum feierte keiner mit mir? Gregor Rosinger und ein Solo-Champagner.Ich habe den mittlerweile o...

» Buwog-Boss Daniel Riedl mit vielleicht Wel...

Ring my Bell in der Maxi-Single-Version.Eine Geschichte von der 25-Jahre-ATX-CD, köstlich er...