Übersichtsseite Blogs

>> zur Startseite mit allen Blogs

Blogger

Laufen mit dem Bierfonds, wikifolio und ARTS (Christian Drastil via Runplugged Runkit)


Schulschluss, neues Handy einrichten lassen, Aktien Trophy Finale, Tagesgeschäft, heute war viel los. Und vor der Abendgestaltung wolllte ich noch laufen gehen. Gesagt, getan. 10 Km in 48:13, hab ordentlich geschwitzt, aber es war gefühlt gar nicht so heiss. Gehört hab ich wieder meine persönlich ausgewählten Highlights aus unserer http://www.boersenradio.at via http://www.runplugged.com/app . Aktuell ist das nur für mich als Tester freigeschalten, aber ich hoffe, dass es in Kürze für alle geht. Ich bleib nicht nur körperlich, sondern auch fachlich fit, heute neben viel Brexit-Wissen u.a. auch über den Bierfonds, wikifolio und ARTS.

Aktivität: Lauf
Dauer: 00:48:13
Distanz: 10 000
Pace: 04:49
km/h: 12.46

Schuhe: On
App: Runplugged
Uhr: Suunto

Runkit rechnet: Christian ist im Juli bisher 10,000 km gelaufen, im Schnitt täglich 10,00 km, ein Plus von 163,41 Prozent gegenüber dem Mai, als Christian 3,796 km Tagesschnitt hatte. Christians Top-Monat 2016: Januar mit 6,706 km täglich.

 

 

>> Zum Runkit Profil von Christian Drastil

 

 

Weitere Einträge bzw. selbst gratis anmelden, Aktivitäten verwalten und bloggen!



(01.07.2016)

boersenradio.at für runplugged.com/app


 Latest Blogs

» Geringe Großschäden verhelfen Munich Re zu...

» "Wer Startups sagt, muss auch Börse sagen"...

» Verbund-HV: Tolles EBIT/Mitarbeiter, Salzb...

» Kann Netflix mit den ganz Großen mithalten...

» VCM-Topläufer bei Bundespräsident Van der ...

» Arbitrage-Malheur und Wachsamkeit (Wolfgan...

» 10.000 Tage ATX ante portas. Wer will aufs...

» OMV-Aktie auf perfektem Weg #gabb

» IVA-Schwerpunktfragen - Semperit zu Bezüge...

» Johann Schmit läutet die Opening Bell für ...


>> Alle Blogs


Runplugged RunKit

Klar liefern Apps tolle Verlauf-Bereiche, klar gibt es Excel-Tabellen massgeschneidert. Wir wollen aber etwas Neues probieren. Eure persönlichen Laufstatistiken mit Funktionen, die wir selbst noch nicht kennen und gerne auch auf Euren Input hören. Wir starten mit einer 1-Prozent-Version, die wir mal für uns selbst gemacht haben, um das Jahr 2016 zu tracken. Exakt so haben wir auch unsere (mehrfach ausgezeichneten) Finanzplattformen aufgebaut. On the job. Mit Input von aussen.

>> http://runplugged.com/runkit


 Weitere Blogs von Runplugged RunKit

» When a picture says more than 1000 words (...

This photo says more than 1000 words. At the Vienna City Marathon I had my hardest run ever. At k...

» Opener (Christian Drastil via Runplugged R...

Heute am frühen Nachmittag einen recht ambitionierten Stundenlauf gemacht, es war irgendwie ...

» Das war er also mein letzter HM für mindes...

das war er also mein letzter HM für mindestens 1 Jahr .... ich bin auf meinen eigenen 2 Bein...

» Decompressit Slingtrainer: Mit einem simpl...

Du hast chronische Rückenschmerzen oder Bandscheibenprobleme?Neben gezielter Muskelkräf...

» 10k Staatsmeisterschaft auf der Strasse (C...

Gestern bei den Österreichischen Meisterschaften über 10k gestartet. Ist bis zur Hä...